Obwohl GTA V bereits seit 2013 auf dem Markt ist, begeistert es noch heute viele Gamer.

GTA V aus dem Hause Rockstar Games, wurde am 17. September 2013 veröffentlicht, bis heute begeistert GTA V Millionen von Spielern. Neben dem Solo Modus und dem Online Modus, kann GTA V im Bereich RolePlay punkten. Wir wollen wissen was ist Roleplay in GTA V und was macht die faszination aus.

Nachdem Ihr die Story in GTA V durchgespielt habt, zieht es viele Spieler in den Online Modus, doch vielen Spielern fehlt etwas, sie wollen mehr.
Ihr wolltet schon immer mal als Arzt im Krankenhaus arbeiten, oder wollt eine eigene Anwaltskanzlei gründen, oder aber wie wäre es mit einem eigenem Biker MC, einer Mafia oder eine Streetgang? All das ist in GTA V RolePlay möglich, im Grunde genommen ist fast alles möglich.

Wie funktioniert die Roleplay Sache und was wird benötigt?
Zu aller erst, wird natürlich GTA V benötigt, um dann jedoch einen der zahlreichen Server betreten zu können ( im RP nennt man dies übrigens „einreisen“)

Desweiteren benötigt Ihr eine sogenannten Launcher.
Doch welche Launcher gibt es für GTA V Roleplay?

  • Alt:V
  • RageMP
  • FiveM

Um auf einem Server kommunizieren zu können benötigt Ihr Teamspeak und ein PlugIn. Auch hier gibt es von Server zu Server unterschiede. Die einen nutzen SaltyChat, TokioVoip oder GTA Voice.

So nun habt Ihr den richtigen Launcher und das richtige PlugIn für euer Teamspeak, was sind die nächsten Schritte?

Ihr habet euch einen Neuen Server, bzw. eine Heimat Insel ausgesucht, dann müsst Ihr euch in den meisten Fällen im Forum des ausgeählten Projekts registriern. Um auf die Insel zu gelangen, verlangen die meisten Projekte ein sog. WhiteListe Gespräch in der Ihr euch und euren Chartakter vorstellen müsst. Weiter werden dort Besonderheiten des Servers bekannt gegeben und Fragen beantwortet.
Manche Projekte teilen Ihr WhiteListverfahren in einen OOC (Out of Charakter) und einen IC (In-Charakter) Berich auf, im OOC Teil muss dabei eine Fragebogen ausgefüllt. und Server Regeln abgefragt werden.

Nachdem ihr die Einreise hinter euch gebracht habt steht eurer Karriere in Los Santos nichts mehr im Wege, ganz egal für welche Richtung ihr euch entscheidet , euren Phantasien und Ideen sind kaum Grenzen gesetzt. Durch das erstellen und einreichen von Konzepten, könnt ihr euer Leben in GTA V Roleplay Inn die von euch angedachte Richtung lenken. Ihr wolltet schon immer mal einen eigenen Tattoo Shoperöffnen, oder als Anwalt arbeiten, wie bereits beschrieben gibt es kaum Grenzen, an Möglichkeiten welche euch auf einem GTA V Roleplay Server zur Verfügung stehen.

Auf manchen Projekten gibt es Möglichkeiten eigene Gebäude zu bauen, oder bestehende Gebäude und Gelände umzubauen, hierfür bestehen Roleplay Server Teams aus den verschiedensten Leuten, darunter Designer, Coder, Mapper und mehr.

Ich  werden ein solches Projekt, in einem der nächsten Artikel näher beleuchten, lässt euch überraschen.

GTAV Roleplay ist sicher nicht für jeden das Richtige, aber es ist sicherlich ein Blick wert, für alle die eigene Ideen und Persönlichkeiten in einem Spiel verwirklichen wollen.

Ich selbst spiele seit einem Jahr aktiv GTA V Roleplay und bin begeistert.

In meinem nächsten Artikel, werde ich das Projekt german-streets.de euch näher vorstellen. Wer steckt hinter diesem Projekt, was bietet Germans-Streets.de und welche Intensionen stecken dahinter ein solche Projekt zu betreiben.

Ich würde mich freuen wenn ihr, weiter reinschaut, es werden noch viele interessante Artikel aus den verschiedensten Bereichen des Gaming kommen.

Bis dahin viel Spaß

Euer Luzifer

Categories:

Tags:

Comments are closed