Wie bereits in den vorherigen News mitgeteilt startet am 14. April Deadside auf Steam im Early Access, Grund genug für uns direkt mit einem eigenen Server für die Community zu starten. Weitere Infos Rund um unseren Deadside Server erfahrt Ihr in den nächsten Tagen auf unserem Discord Server.

Was ist Deadside?

Deadside ist ein Hardcore Multiplayer Shooter mit Survival Elemnten in einer riesigen Open World. Das Spielprinzip von Deadside erinnert stark an die Exile und Epoch Modifikationen für Arma 2 und Arma 3.

Die Map Deadside Map ist 225 km² groß was in etwa der größe der Original DayZ Map Chernarus erinnert. Landschaftlich erinnert die Map an Skandinavien mit Seen, Flüssen, Dörfern und Städten.

Wie in Arma Exile ist der Fokus klar auf den Kampf ausgelegt. So tauchen immer wieder Missionen in der Spielwelt auf, dabei kann es sich unter anderem um Missionen handeln, bei denen du ein Dorf von Feinden säubern musst. Auch Konvois können überfallen und Unfallstellen ausgeraubt werden.
Das geraubte Gut kann dann bei NPC Händler oder Spieler in eine der festgelegten Safezones verkauft werden oder du nutzt es selbst.
Basebuilding wird es zu einem späteren Zeitpunkt geben, zuerst konzentrieren sich die Entwickler auf die Kernmechaniken.


Aktuell kann man sich Deadside bei Steam auf die Wunschliste setzten, ein genauer Preis für das Game wurde noch nicht veröffentlicht.

Ihr wollt keine Infos mehr zu unserm C12 Deadside GameServer verpassen ? Dann kommt auf unsern Discord, dort verpasst Ihr keine Infos.

Category
Tags

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.